Hauptbanhof - Wien

Barrierefreier Hauptbahnhof Wien

Die ÖBB haben 2003 im Zuge des Programms Bahnhofsoffensive in Zusammenarbeit mit Experten von Selbsthilfeorganisationen Richtlinien für Entwurf und Planung barrierefreier Infrastruktur entwickelt. Diese Richtlinien gehen in vielen Punkten über die einschlägigen gesetzlichen Normen hinaus. Eine barrierefreie Infrastruktur ermöglicht seh- oder höreingeschränkten Personen, älteren Menschen sowie Personen mit Kinderwägen und anderen in ihrer Mobilität eingeschränkten Personen die Benützung von Zügen und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln.

Der Hauptbahnhof Wien wird gemäß dieser Planungsrichtlinie "Barrierefreie Infrastruktur" geplant und errichtet. Für den Hauptbahnhof Wien wurde bereits ein Arbeitskreis eingerichtet, der die Details für dieses Projekt erarbeitet.

Visualisierung von Hauptbahnhof Wien - Einkaufszentrum im Untergeschoß

Links

Centrope, die Europa Region Mitte